Mobile Version
     
 

 

Internationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung

Wikipedia Kurzinformation

Die Internationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung umfasst das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), die Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften (Föderation) sowie die nationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften. Alle diese Organisationen sind voneinander rechtlich unabhängig und innerhalb der Bewegung durch gemeinsame Grundsätze, Ziele, Symbole, Statuten und Organe miteinander verbunden. Die weltweit gleichermaßen geltende Mission der Bewegung – unabhängig von staatlichen Institutionen und auf der Basis freiwilliger Hilfe – sind der Schutz des Lebens, der Gesundheit und der Würde sowie die Verminderung des Leids von Menschen in Not ohne Ansehen von Nationalität und Abstammung oder religiösen, weltanschaulichen oder politischen Ansichten der Betroffenen und Hilfeleistenden.

Das auf Anregung von Henry Dunant 1863 gegründete Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) besteht aus bis zu 25 Schweizer Staatsbürgern, ist die älteste internationale medizinische Hilfsorganisation und die einzige Organisation, die im humanitären Völkerrecht erfasst und als dessen Kontrollorgan genannt ist. Es ist die älteste Organisation der Bewegung und neben dem Heiligen Stuhl sowie dem Souveränen Malteser-Ritterorden eines der wenigen originären nichtstaatlichen Völkerrechtssubjekte. Seine ausschließlich humanitäre Mission ist, basierend auf den Prinzipien der Unparteilichkeit, Neutralität und Unabhängigkeit, der Schutz des Lebens und der Würde der Opfer von Kriegen und innerstaatlichen Konflikten.

Link: ICRC

Offizieller Web-Site

 

ICRC map

 

Mitgliedsstaaten, Beobachter und spezielle Mitgliedschaften

Vollmitglieder Beobachter Spezielle Kooperation
Ägypten    
Äquatorialguinea    
Äthiopien    
Afghanistan    
Albanien    
Algerien    
Andorra    
Angola    
Antigua & Barbuda    
Argentinien    
Armenien    
Aserbaidschan    
Australien    
Bahamas    
Bahrain    
Bangladesh    
Barbados    
Belgien    
Belize    
Benin    
Bolivien    
Bosnien & Herzegowina    
Botswana    
Brasilien    
Brunei    
Bulgarien    
Burkina Faso    
Burundi    
Chile    
China    
Cookinseln    
Costa Rica    
Dänemark    
Demokratische Republik Kongo    
Deutschland    
Dominica    
Dominikanische Republik    
Dschibuti    
Ecuador    
El Salvador    
Elfenbeinküste    
Eritrea    
Estland    
Fidschi    
Finnland    
Frankreich    
Gabun    
Gambia    
Georgien    
Ghana    
Grenada    
Griechenland    
Großbritannien    
Guatemala    
Guinea    
Guinea-Bissau    
Guyana    
Haiti    
Honduras    
Indien    
Indonesien    
Irak    
Iran    
Irland    
Island    
Israel    
Italien    
Jamaika    
Japan    
Jemen    
Jordanien    
Kambodscha    
Kamerun    
Kanada    
Kap Verde    
Kasachstan    
Katar    
Kenia    
Kirgistan    
Kiribati    
Kolumbien    
Komoren    
Kroatien    
Kuba    
Kuwait    
Laos    
Lesotho    
Lettland    
Libanon    
Liberia    
Libyen    
Liechtenstein    
Litauen    
Luxemburg    
Madagaskar    
Malawi    
Malaysia    
Maldiven    
Mali    
Malta    
Marokko    
Marshallinseln    
Mauritanien    
Mauritius    
Mazedonien    
Mexiko    
Micronesien    
Moldawien    
Monaco    
Mongolei    
Montenegro    
Mosambik    
Myanmar    
Namibia    
Nauru    
Nepal    
Neuseeland    
Nicaragua    
Niederlande    
Niger    
Nigeria    
Niue    
Nord Korea    
Norwegen    
Österreich    
Oman    
Ost-Timor    
Pakistan    
Palästina    
Palau    
Panama    
Papua Neuguinea    
Paraguay    
Peru    
Philippinen    
Polen    
Portugal    
Republik Kongo    
Ruanda    
Rumänien    
Russland    
Saint Kitts    
Saint Lucía    
Saint Vincent    
Salomon Inseln    
Sambia    
Samoa    
San Marino    
Sao Tome & Príncipe    
Saudi Arabien    
Schweden    
Schweiz    
Senegal    
Serbien    
Seychellen    
Sierra Leone    
Simbabwe    
Singapur    
Slovakei    
Slovenien    
Somalia    
Spanien    
Sri Lanka    
Sudan    
Süd Korea    
Südafrica    
Südsudan    
Suriname    
Swasiland    
Syrien    
Tadschikistan    
Tansania    
Thailand    
Togo    
Tonga    
Trinidad & Tobago    
Tschad    
Tschechien    
Türkei    
Tunesien    
Turkmenistan    
Tuvalu    
Uganda    
Ukraine    
Ungarn    
Uruguay    
USA    
Usbekistan    
Vanuatu    
Venezuela    
Vereinigte Arabische Emirate    
Vietnam    
Weißrussland    
Zentralafrikanische Republic    
Zypern    

 

 


Schnellauswahl


 

Liste internationaler
Organisationen
und Verträge

 

 

 

Externe Links ändern sich schnell - so Sie einen Link-Fehler gefunden haben - Bitte informieren Sie uns!

Broken Link Report