Mobile Version
     
 

 

Bank für Internationalen Zahlungsausgleich

Wikipedia Kurzinformation

Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ; englisch Bank for International Settlements) ist eine Internationale Organisation des Finanzwesens. Die BIZ wurde am 17. Mai 1930 im Rahmen einer Neuregelung der deutschen Reparationsverpflichtungen gegründet. Sie ist die weltweit älteste internationale Finanzorganisation.

Eine Mitgliedschaft ist Zentralbanken oder vergleichbaren Institutionen vorbehalten. Die Deutsche Bundesbank zählt zu den gegenwärtig 60 Mitgliedern.

Link: BIZ

Offizieller Web-Site

 

Mitgliedsstaaten

Vollmitglieder Beobachter Spezielle Kooperation
Algerien    
Argentinien    
Australien    
Belgien    
Bosnien & Herzegowina    
Brasilien    
Bulgarien    
Chile    
China    
Dänemark    
Deutschland    
Estland    
Finnland    
Frankreich    
Griechenland    
Großbritannien    
Hong Kong    
Indien    
Indonesien    
Irland    
Island    
Israel    
Italien    
Japan    
Kanada    
Kolumbien    
Kroatien    
Lettland    
Litauen    
Luxemburg    
Malaysia    
Mazedonien    
Mexiko    
Neuseeland    
Niederlande    
Norwegen    
Österreich    
Peru    
Philippinen    
Polen    
Portugal    
Rumänien    
Russland    
Saudi Arabien    
Schweden    
Schweiz    
Serbien    
Singapur    
Slovakei    
Slovenien    
Spanien    
Süd Korea    
Südafrica    
Thailand    
Tschechien    
Türkei    
Ungarn    
USA    
Vereinigte Arabische Emirate    

 

 


Schnellauswahl


 

Liste internationaler
Organisationen
und Verträge

 

 

 

Externe Links ändern sich schnell - so Sie einen Link-Fehler gefunden haben - Bitte informieren Sie uns!

Broken Link Report