Mobile Version
     
 

 

Nordatlantische Lachsschutzorganisation

Wikipedia Kurzinformation

Die Nordatlantische Lachsschutzorganisation (NASCO) ist eine internationale Organisation, die seit dem 1. Oktober 1983 im Rahmen des Übereinkommens zur Erhaltung der Lachsbestände im Nordatlantik gegründet wurde.

Die Mission der Organisation besteht darin, durch Konsultation und Zusammenarbeit zur Erhaltung, Wiederherstellung, Verbesserung und rationellen Bewirtschaftung der Lachsbestände beizutragen.

Der Hauptsitz befindet sich in Edinburgh, Vereinigtes Königreich.

Link: NASCO

Official Web-Site

 

Mitgliedsstaaten

Vollmitglieder Beobachter Spezielle Kooperation
Dänemark    
Grönland    
Kanada    
Norwegen    
Russland    
USA    

 

 


Schnellauswahl


 

Liste internationaler
Organisationen
und Verträge

 

 

 

Externe Links ändern sich schnell - so Sie einen Link-Fehler gefunden haben - Bitte informieren Sie uns!

Broken Link Report