Mobile Version
     
 

 

Europäische Organisation für Kernforschung

Wikipedia Kurzinformation

Das CERN, die Europäische Organisation für Kernforschung, ist eine Großforschungseinrichtung bei Meyrin im Kanton Genf in der Schweiz. Am CERN wird physikalische Grundlagenforschung betrieben, insbesondere wird mit Hilfe großer Teilchenbeschleuniger der Aufbau der Materie erforscht. Der derzeit bedeutendste ist der Large Hadron Collider, der 2008 in Betrieb genommen wurde.

Das Akronym CERN leitet sich vom französischen Namen des Rates ab, der mit der Gründung der Organisation beauftragt war, dem Conseil européen pour la recherche nucléaire. Die offiziellen Namen des CERN sind European Organization for Nuclear Research im Englischen beziehungsweise Organisation européenne pour la recherche nucléaire im Französischen.

Link: CERN

Offizieller Web-Site

 

CERN map

 

Mitgliedsstaaten, Beobachter und spezielle Mitgliedschaften

Vollmitglieder Beobachter Spezielle Kooperation
Belgien   Indien
Bulgarien   Litauen
Dänemark   Pakistan
Deutschland   Serbien
Finnland   Slovenien
Frankreich   Ukraine
Griechenland   Zypern
Großbritannien    
Israel    
Italien    
Niederlande    
Norwegen    
Österreich    
Polen    
Portugal    
Rumänien    
Schweden    
Schweiz    
Slovakei    
Spanien    
Tschechien    
Türkei    
Ungarn    

 

 


Schnellauswahl


 

Liste internationaler
Organisationen
und Verträge

 

 

 

Externe Links ändern sich schnell - so Sie einen Link-Fehler gefunden haben - Bitte informieren Sie uns!

Broken Link Report