Mobile Version
     
 

 

Transport Corridor Europe-Caucasus-Asia

Wikipedia Kurzinformation

Der Transport Corridor Europe-Caucasus-Asia (TRACECA; deutsch Verkehrskorridor Europa-Kaukasus-Asien) ist ein Verkehrs- und Kommunikationsprojekt, das Europa und Mittelasien verbinden soll. Es soll als „Neue Seidenstraße“ die west-östlichen Wege der historischen Großen Seidenstraße wiederbeleben.

Link: TRACE CA

Offizieller Web-Site

 

Mitgliedsstaaten

Vollmitglieder Beobachter Spezielle Kooperation
Deutschland    
Finnland    
Frankreich    
Georgien    
Griechenland    
Großbritannien    
Iran    
Irland    
Italien    
Kasachstan    
Kirgistan    
Lettland    
Litauen    
Luxemburg    
Malta    
Moldawien    
Niederlande    
Polen    
Portugal    
Rumänien    
Schweden    
Slovakei    
Slovenien    
Spanien    
Tadschikistan    
Türkei    
Turkmenistan    
Ukraine    
Ungarn    
Usbekistan    

 

 


Schnellauswahl


 

Liste internationaler
Organisationen
und Verträge

 

 

 

Externe Links ändern sich schnell - so Sie einen Link-Fehler gefunden haben - Bitte informieren Sie uns!

Broken Link Report