Mobile Version
     
 

 

Gemeinschaft der Portugiesischsprachigen Länder

Wikipedia Kurzinformation

Die Gemeinschaft der Portugiesischsprachigen Länder (portugiesisch Comunidade dos Países de Língua Portuguesa, CPLP) ist ein multilaterales Forum für Freundschaft und Zusammenarbeit unter den portugiesischsprachigen Ländern. Die Mitgliedstaaten sind Portugal und ehemalige Kolonien Portugals. In allen Mitgliedstaaten ist Portugiesisch Amtssprache.

Link: CPLP

Offizieller Web-Site

 

Mitgliedsstaaten

Vollmitglieder Beobachter Spezielle Kooperation
Äquatorialguinea Georgien  
Angola Japan  
Brasilien Mauritius  
Guinea-Bissau Namibia  
Kap Verde Senegal  
Mosambik Slovakei  
Ost-Timor Tschechien  
Portugal Türkei  
Sao Tome & Príncipe Ungarn  

 

 


Schnellauswahl


 

Liste internationaler
Organisationen
und Verträge

 

 

 

Externe Links ändern sich schnell - so Sie einen Link-Fehler gefunden haben - Bitte informieren Sie uns!

Broken Link Report