Mobile Version
     
 

 

Lateinische Union

Wikipedia Kurzinformation

Die Lateinische Union ist eine Organisation verschiedener Staaten, in denen romanische Sprachen gesprochen werden. Ihr Ziel ist es, das allgemeine Erbe und die unterschiedlichen Identitäten der lateinischen Sprache in der ganzen lateinischen Welt zu fördern und zu erhalten.

Link: Lateinische Union

Offizieller Web-Site

 

UNILAT map

 

Mitgliedsstaaten, Beobachter und spezielle Mitgliedschaften

Vollmitglieder Beobachter Spezielle Kooperation
Äquatorialguinea Argentinien  
Andorra Macao  
Angola Mexiko  
Bolivien Vatikanstadt  
Brasilien    
Chile    
Costa Rica    
Dominikanische Republik    
Ecuador    
El Salvador    
Elfenbeinküste    
Frankreich    
Guatemala    
Guinea-Bissau    
Haiti    
Honduras    
Italien    
Kap Verde    
Kolumbien    
Kuba    
Moldawien    
Monaco    
Mosambik    
Nicaragua    
Ost-Timor    
Panama    
Paraguay    
Peru    
Philippinen    
Portugal    
Rumänien    
San Marino    
Sao Tome & Príncipe    
Senegal    
Spanien    
Uruguay    
Venezuela    

 

 


Schnellauswahl


 

Liste internationaler
Organisationen
und Verträge

 

 

 

Externe Links ändern sich schnell - so Sie einen Link-Fehler gefunden haben - Bitte informieren Sie uns!

Broken Link Report