Mobile Version
     
 

 

Agadir Vereinbarung

Wikipedia Kurzinformation

Das "Agadir Agreement" zur Errichtung einer Freihandelszone zwischen den arabischen Mittelmeerstaaten wurde am 25. Februar 2004 in Rabat, Marokko, unterzeichnet. Das Abkommen zielte darauf ab, den Freihandel zwischen Jordanien, Tunesien, Ägypten und Marokko zu etablieren möglicher Schritt bei der Bildung der Europa-Mittelmeer-Freihandelszone, wie im Barcelona-Prozess vorgesehen. Alle Mitglieder des Agadir-Abkommens sind seitdem der "Größeren arabischen Freihandelszone" beigetreten und lösen das Abkommen effektiv ab.

Link: Agadir Vereinbarung

Offizieller Web-Site

 

AA map

 

Mitgliedsstaaten, Beobachter und spezielle Mitgliedschaften

Vollmitglieder Beobachter Spezielle Kooperation
Ägypten    
Jordanien    
Marokko    
Tunesien    

 

 


Schnellauswahl


 

Liste internationaler
Organisationen
und Verträge

 

 

 

Externe Links ändern sich schnell - so Sie einen Link-Fehler gefunden haben - Bitte informieren Sie uns!

Broken Link Report